Verhalten am Unfallort

Denken Sie daran, die Warnwesten anzulegen und die Unfallstelle zu sichern. Fotografieren Sie nach dem Schadenereignis den Unfallort und die Fahrzeuge, möglichst in der Stellung, den Sie zum Zeitpunkt des Zusammenstoßes hatten. Achten Sie auf Bremsspuren, Flüssigkeitsaustritte etc. Fertigen Sie im Nachgang eine Skizze vom Unfallhergang an. Notieren oder Fotografieren Sie das amtliche Kennzeichen des gegnerischen Fahrzeuges sowie Name, Anschrift und Versicherung des Unfallgegners, wenn abweichend, auch des Fahrers. Notieren Sie ebenfalls Adresse und Rufnummern von Zeugen. Bei Personenschäden ist unbedingt die Polizei zu rufen.